Die Bühne des Theaters

Die Liste der staatlichen Schauspielschulen von A bis Z

Ihr wolltet schon immer wissen, an welchen Schulen sich eine Bewerbung lohnt? Wie ihr sicher schon mitbekommen habt, empfehlen wir von Spielflow immer die staatlichen Schauspielschulen. Denn sie bieten gegenüber den privaten Hochschulen einige Vorteile.

Damit ihr euch in dem Dschungel der Angebote nicht verliert, findet ihr hier die vollständige Liste der staatlichen sowie staatlich anerkannten Schauspielschulen im deutschsprachigen Raum. Mehr Informationen zu den einzelnen Schauspielschulen, sowie ein Ranking der Top 10 findet ihr unter diesem Link.

Die Liste aller deutschsprachigen staatlichen Schauspielschulen von A bis Z

Bewerbungen und Bewerbungsfristen

Jede Schule auf unserer Liste der staatlichen Schauspielschulen nutzt ein eigenes Bewerbungsverfahren mit eigenen Bewerbungsfristen, Terminen und Anforderungen. Meistens orientieren sich die Fristen an dem Start des Studienjahres im Sommer- oder Wintersemester. Deshalb ist es empfehlenswert rechtzeitig darauf zu achten, wann Bewerbungen möglich sind.

Des Weiteren solltet ihr recherchieren wie viel Monologe die jeweilige Schule von euch erwartet. Bewerbt euch nicht Hals über Kopf ohne zu wissen, welche Rollen ihr spielen wollt. Denn meistens lassen die Schule jeden Bewerber nur zwei Mal vorsprechen. Generell sollte man davon ausgehen, dass die Aufnahme nicht direkt bei der ersten Bewerbung klappt.

Bereitet euch also lieber ordentlich vor, bevor ihr das Vorsprechen beginnt. Hilfe für eure Monologe gibts natürlich bei uns. Bei unseren Kursen für die Prüfungen an den Schauspielschulen.

Schaut euch die einzelnen Schulen jetzt mal genauer an. Und ich freue mich schon darauf, mit euch die Monologe zu erarbeiten und euch bestmöglich vorzubereiten. Ihr wisst ja, wo ihr mich findet.

Bis dahin,

Spielt schön!

Gregor von Spielflow

FAQs

Wie viel Studiengebühren verlangt eine staatliche Schauspielschule?

Die meisten staatlichen Schulen verlangen keine Studiengebühren. Meist wird pro Semester ein relativ kleiner Beitrag fällig, der zum Beispiel für euer Studententicket der öffentlichen Verkehrsmittel benötigt wird. Außerdem fallen kleine Bewerbungsgebühren an. Diese werden bei manchen Schulen nach Aufnahme sogar erstattet.

Warum darf ich an manchen Schulen nur zwei Mal vorsprechen?

Die Schulen erwarten jedes Jahr eine enorme Anzahl an Bewerber*innen. Um allen gerecht zu werden, limitieren Sie die Bewerbungsmöglichkeiten für jeden Einzelnen. So bleibt das Bewerbungsverfahren machbar und sprengt auch nicht die Möglichkeiten der einzelnen Schulen.

Welche Schauspielschule ist die Beste?

Zu dieser Frage haben wir einen eigenen Beitrag geschrieben, welcher ein Ranking der Top 10 beinhaltet. Außerdem findet ihr dort nützliche Informationen zu den einzelnen Schulen. Die vermutlich gefragteste Schauspielschule ist allerdings nach wie vor die Hochschule für Schauspielkunst “Ernst Busch” in Berlin.

Welche Monologe soll ich vorsprechen?

Zunächst solltest du dich fragen, was interessiert dich? Was gefällt dir? Was findest du lustig? Wir würden von Monolog-Sammlungen aus Büchern abraten. Lest lieber Stücke, oder geht ins Theater, um die richtigen Texte für euch zu finden. Wenn ihr individuelle Beratung und Hilfe bei der Monolog Erarbeitung sucht, dann kontaktiert uns.

Related Articles

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.